06.12.2014 - Dietmar Osterburg Trio

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 13,- EUR

Dietmar Osterburg - Gitarre
André Neygenfind - Baß
Eddie Filipp - Schlagzeug

 

Schon seit 2007 wissen Jazzgitarre-Connaisseurs, dass Dietmar Osterburg kein Einzelkämpfer ist, sondern ein Teamster. Wer das Debütalbum des D. O. Trios, "For A While", und dessen Nachfolger „Inside Out“ kennt und jetzt aktuell "Preferences" hört, wird zustimmen: Dieses Trio ist tatsächlich, was man einen Klangkörper nennt, ein homogenes Ganzes, das aus disparaten Teilen besteht, die sehr viel mehr ergeben als nur ihre Summe.

Das Dietmar Osterburg Trio ist, was man treffend ein dream team nennt, ein fesselndes Dreigestirn von bester Chemie, in dem eine Menge mehr "los ist" als in Top-Trios mit noch klassisch-abgrenzender Rollenverteilung. Bassist André Neygenfind und Schlagzeuger Eddie Filipp sind weit mehr als eine konventionelle Rhythmusgruppe - ein veritables Kraftwerk unerschöpflicher Aktivität und Kreativität, das den Gitarristen über die volle Distanz bestens darin unterstützt, modernen Mainstream zu produzieren, der viel moderner ist, als er Mainstream ist. Dietmars meisterhafte Mischtechnik verwebt Akkorde und Melodiebögen zu auf- und erregenden Ereignissen, wie man sie auf der Gitarre höchst selten (falls überhaupt) zu hören bekommt. Alle drei gemeinsam bieten eine hinreißende Fülle von Auswegen aus dem Prokrustesbett vorfabrizierter Mainstream-Muster, -Formeln und –Abläufe. Und verweigern sich dennoch nicht dem musikalischen Diesseits, dem Konsens, der Verbindlichkeit, der Freude am Kommunizieren.

©2021 Bassgeige Braunschweig - Kneipe und Jazzclub Live Jazz Musik