Suche



Unser Partner:


Archive

28.05.2016 - Bob Degen Trio

Beginn: 20:00 Uhr
Eintrit: 15,- EUR

Bob Degen - Piano
Markus Schieferdecker - Bass
Peter Perfido - Schlagzeug

 

Der amerikanische Pianist Bob Degen, geb. 1944 in Scranton/ PA USA studierte bei der legendären Margaret Charloff, die u.a. auch Herbie Hancock und Steve Kuhn unterrichtete. Er arbeitete mit Musikern wie Dexter Gordon, Art Farmer, Lee Konitz, Terumasa Hino, Leo Wright, Albert Mangelsdorff, Heinz Sauer, dem Jazzensemble des Hessischen Rundfunks, Charlie Mariano und Dusko Goykovich zusammen und aktuell mit seinem eigenen Trio mit Markus Schieferdecker am Bass und Peter Perfido an den Drums.

Markus Schieferdecker gehört unbestritten zur deutschen Jazzelite. Davon zeugt nicht nur der große Erfolg, den er mit seiner eigenen Band hat, sondern auch die zahlreichen Preise, die er bei den Europäischen Jazz-Wettbewerben in Bilbao, Leverkusen, Brüssel und Leipzig gewonnen hat. Außerdem ist er für seine Förderung fränkischer Künstler mit dem Kulturpreis ausgezeichnet worden.