21.08.2010 - Center

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 12,- EUR

Andreas Edelmann - Baß
Eike Wulfmeier - Klavier
Lizzy Scharnofske - Schlagzeug

Ein Hörerlebnis des neuen deutschen Jazz.“
Ein unverwechselbares Puzzelteil in der schwer auslotbaren „Art of the Piano“.

Nach drei Jahren ist es nun da, das zweite Album des erfolgreichen jungen Trios aus Berlin und Hannover. Die Klangwelt von center ist darauf mittlerweile so weit gereift, dass man vom ersten Ton an sofort in den Kosmos der 17 Kurzgeschichten hinein gezogen wird. Diese entstammen zwei unterschiedlichen Büchern: Zwei Konzepte, die miteinander verwoben ein so umfassendes Bild dessen geben, was die Musik dieser Band ausmacht.

Zum einen der komponierte Teil der CD „reisezeit“:
Kammermusikalisch inspirierte, vielschichtige Werke am Puls der Zeit, welche Elemente aus moderner Klassik oder Indierock geschickt auffangen und zu der unverwechselbaren Sprache dieser Band verbinden. Mit der gewohnt leichtfüßigen Interpretation erscheinen die komplexen und tief greifenden Kompositionen von center wie kleine Reisen vor dem inneren Auge, deren Verlauf auch die Band mitunter überrascht und dem Zuhörer die Ohren weit zu öffnen vermag… Eine Reise, die sich lohnt!

Zum anderen der improvisierte Teil der CD „martha ericsons microcosmos“:
In kurzer, verspielter und spontaner Form entwickelt das Trio intensive Einblicke in das verborgene Universum der kleinen Dinge. Erneut wird man von den eigenwilligen, innovativen Spielideen der seit mittlerweile 6 Jahren bestehenden Band überrascht.

©2019 Bassgeige Braunschweig - Kneipe und Jazzclub Live Jazz Musik

Search