Suche



Unser Partner:


Archive

05.01.2008 - Pocket Jazz Trio

ImageBeginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 12,- EUR

Vladimir Bolschakov - Gitarre
Günther Späth - Baß
Heinrich Hock - Schlagzeug

Der russische Jazzgitarrist Vladimir Bolschakov lebt und arbeitet seit längerer Zeit in Norddeutschland, hier fand er auch die Mitmusiker des Pocket Jazz Trios.
In Moskau erwarb sich Bolschakov einen guten Ruf als technisch versierter Gitarrist und einfallsreicher Improvisator. Er studierte an der Musikhochschule Moskau und arbeitete mit Musikern wie Stanislav Korostelov, Alexander Bolderev, Thomas Hempel u.v.m.
Er trat auf Festivals in St. Petersburg, Moskau, Murmansk, Karele, Köln auf.

Der aus Moskau stammende Gittarist studierte an der Moskauer Musikhochschule. Unter seinem Namen stellte er bereits eine Reihe hervorragender Formationen zusammen, um modernen anspruchsvollen Jazz / Jazz Rock / Fusion zu spielen. Mit eigenen Kompositionen erweiterte er das Repertoire des klassischen Gitarrentrios und bereicherte es durch neue Ausdrucksformen. Mit seinem virtuosen, harmonisch dichten Spiel entwickelte er eine eigenständige musikalische Sprache. In seinen Kompositionen bildete er einen charakterischen Stil aus, der ausgehend von melodischen Bögen viel Raum für freie Gestaltung und individuelle Improvisation bietet.