Suche



Unser Partner:


Archive

02.10.2007 - 30 Jahre Baßgeige - Chicago Revival Jazzband

ImageBeginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 10,- EUR
Abendkasse: 13,- EUR

Karl Ludwig Sauerbier - Trompete
Hans Seidler - Posaune
Harald Montag - Alt, Bariton Sax, Klarinette
Horst "Pops" Popanda - Klarinette
Michael Zadow - Baß
Christian Gerber - Gitarre, Banjo
Tim Kröger - Piano
Gerd "Otto" Cohrs - Schlagzeug

Am 2. Oktober eröffnen Braunschweigs Alt-Jazzer die Serie der Jubiläumskonzerte in der Baßgeige.

Einige der Musiker fingen schon vor etwa 50 Jahren an in den verschiedenen Ensembles der Braunschweiger Dixie und Oldtime Szene zusammen zu spielen. In den letzten 30 Jahren seit Bestehen der Baßgeige sind sie dort auch immer wieder mit diversen Bandprojekten aufgetreten. (Apex Jazzband, Tim Kröger Trio, Davenport 4 u.v.a) Sie spielen einen Stil, den man in der 30er und frühen 40er Jahren in den USA den Chicago Jazz nannte.
Protagonisten dieses Stils waren Bix Beiderbeck, der frühe Benny Goodman, Bobby Kackett und Eddy Condor. Die Merkmale sind der swingende Drive und die Spielweise des Harlem Stride Pianos; so wie es damals Fats Waller, Jess Stacy und Gene Schroeder spielten.