Suche



Unser Partner:


Termine

13.10.2018 - SUPERSALAD

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 15,- EUR


Jan von Klewitz - Saxophon
Ben von Poser - Klavier
Thomas Fülbier - Schlagzeug
Paul Peuker - Gitarre


SUPERSALAD ist Jazztradition mit modernem Sound und Songwriting am Puls der Berliner Grossstadt. Vier Musiker, Komponisten, Arrangeure und Bandleader – Ihre unterschiedliche Musik vereint in der gemeinsamen Vision eines Sounds. Lyrische Klangflächen verwachsen mit kraftvoll urbanen Grooves, eingängige Melodien mit krummen Taktarten und sich dekonstruierenden Kollektivimprovisationen.

27.10.2018 - Henny Baldt Quintett "Some Favorite Songs"

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 15,- EUR

 

Marlene Blumberg - Piano
Karle Bardowicks - Tenorsaxophon
Walter Kuhlgatz - Trompete
Sven Neygenfind - Kontrabass
Henny Baldt - Schlagzeug

 

Das Quintett um dem Schlagzeuger Henny Baldt wird einige Songs aus dem Mainstream, der Latin und Cool-Ära präsentieren. Diese Epochen sind Inspiration für die Formation um Jazztitel aus dem amerikanischen Songbook swingend, mit Drive, Raum für Improvisation und mit einem frischen Sound zu interpretieren.

03.11.2018 - Jixmazz

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 13,- EUR

Jens Dembowski - Tenor-Saxofon
Jan Eisfelder - Alt-Saxofon
Ludwig Brabetz - Gitarre
Martin Rau - Bass
Ole Höpfner - Percussion
Felix Schulz-Benn - Schlagzeug


JIXMAZZ ist eine Amateuerband aus Braunschweig, die eine Mischung aus Modern Jazz und Latin Jazz spielt.

Der kräftige Klang des Saxofons erinnert stark an die Latinzeiten von Sonny Rollins in den Siebzigern. Eine bemerkenswerte Band aus unserer Region, die es trotz Ihrer jobengagierten fünf Mitglieder hinbekommt, eine mitreißende Spielfreude rüberzubringen.

Weiterlesen: 03.11.2018 - Jixmazz

10.11.2018 - Lucia Fodde Quartet "Straight no Chaser, A Tribute to Monk"

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 18,- EUR


Lucia Fodde - Gesang
Reggie Moore - Klavier
Carmelo Leotta - Bass
Michael Kersting - Schlagzeug

 

Die italienische Jazzsängerin und Songwriterin vereinigt innovative Sounds mit der Kraft traditioneller Rhythmen.
Nach der Veröffentlichung Ihres letzen Albums "Freedom" feiert Sie nun einen der größten Komponisten aller Zeiten und Schöpfer von Modern Jazz und Bebop: Thelonious Monk.

27.11.2018 - The Rick Hollander Quartet featuring Brian Levy

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 18,- EUR


Rick Hollander - Schlagzeug
Brian Levy - Saxophon
Paul Brändle - Gitarre
Will Woodard - Bass


Es ist nicht selbstverständlich für eine Band an vergangene Erfolge anzuknüpfen. Das Rick Hollander Quartet ist seit den 1990er Jahren eine feste Institution in der globalen Jazzszene. Das neue CD Release On the Up and Up(Laika Records) zeigt wie zeitlos der moderne Jazz Stil dieser amerikanisch - deutschen Band ist.

Der aus San Diego stammende Saxophonist Brian Levy gehört zu den virtuosesten Saxophonisten seiner Generation, sein emotionaler, reifer Ausdruck begeistert das Publikum weltweit. Levy unterrichtet Jazzsaxophon und Improvisation am renommierten New England Conservatoryin Boston.

Weiterlesen: 27.11.2018 - The Rick Hollander Quartet featuring Brian Levy